Leipzig Pianos

Flügel B 212

Tiefe mal Breite: 212 × 154 cm

Der B 212 wurde gemäß der Eigenschaften der Konzertflügel C 234 und D 282 neu konzipert. Neu ist: Einleimen des Resonanzbodens nach dem Umleimen und der Beschichtung des Gehäuses, Erhöhung der Bodenelastizität, Neukonstruktion der Gussplatte, dickere Ahornlagen für den Stimmstock.

Varianten

schwarz poliert, weiß poliert